Patenschaft

Sie können sich vielleicht kein Tier halten, weil Sie keinen Platz haben, beruflich viel unterwegs sind, der Vermieter kein Tier erlaubt oder aus gesundheitlichen Gründen?

Wenn Sie trotzdem Ihr Herz an ein Tier verschenken möchten, übernehmen Sie doch eine Patenschaft.

Bei den Tierschützern Hochtaunus erhalten eine Reihe von Tieren, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht vermittelt werden können, ihr Gnadenbrot. Dadurch entstehen dem Verein erhebliche Dauerkosten. Das Geld fehlt dann leider an anderer Stelle.

Die Ausgestaltung einer Patenschaft können Sie selbst bestimmen.

Download Formular Tierpartenschaft:

Tierpatenschaft
Tierpatenschaft.pdf (360.68KB)
Tierpatenschaft
Tierpatenschaft.pdf (360.68KB)

 

 

 

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Patenschaften haben rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Mail.

Kontakt:

Telefon:  06081-4542350

Email: info@tierschuetzer-hochtaunus.de

 

Jeannie

Jeannie ist eine sehr liebe, menschenbezogene Katze, die sich gerne streicheln und verwöhnen lässt. Sie ist ca. 10-12 Jahre alt.

Leider ist Jeannie FIV-positiv, hat aber keine Zähne mehr, so dass eine Übertragung auf andere Katzen kaum möglich ist. Zudem leidet sie an einem leichten, chronischen Schnupfen sowie einem Hautkrebs an der Nase.

Jeannie ist daher leider nicht mehr vermittelbar und hat Ihren Platz auf einer unserer Pflegestellen gefunden.