Herzlich Willkommen bei den

Tierschützern Hochtaunus e.V.



Oktober 2021


Ein harter Monat liegt hinter uns…

Aber der Reihe nach…

Für unsere drei Mutterkatzen mit ihren Kitten haben wir über 500€ alleine an speziellem Futter ausgegeben.

11 Katzen mussten geimpft und gechipt werden, dazu kamen etliche Kastrationen. Behandlungen bei Erkältungen und Magen-Darm Problemen kamen noch hinzu.

Ein Kitten musste in eine Spezialklinik gebracht werden wegen epileptischen Anfällen. Leider konnten wir der kleinen Katze nicht mehr helfen und mussten sie über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Die Tierarztrechnung betrug hier über 700€.


Ende September mussten wir dann unsere Ziege Emma einschläfern lassen, die nach langer Krankheit leider nicht mehr zu retten war.




Wir möchten auf diesem Weg tierliebe Menschen um eine kleine Spende bitten. Da wir nur von Spenden und Mitgliedsbeiträgen unseren Verein finanzieren, sind so hohe Ausgaben wie im vergangenen Monat für uns sehr schwer zu stemmen. Es bedarf dann der Mithilfe von Menschen, die uns unterstützen möchten, weil sie Tiere lieben und ihnen helfen möchten.


Vielen Dank schon jetzt für jede noch so kleine Unterstützung.


Kontonummer der Tierschützer Hochtaunus e.V. :

IBAN: DE16 5019 0000 4101 3500 59   BIC: FFVBDEFF



-


Mitglied beim Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.