Vermittlungsablauf

Wenn Sie sich für ein Tier von uns interessieren, treten sie entweder per Email oder telefonisch mit uns in Kontakt. 

Hierbei werden wir schon im Voraus einige Fragen ihrer- und unsererseits klären können. Wo wohnen Sie? Haben Sie noch weitere Tiere? etc.

Anschließend stellen wir den Kontakt zwischen Ihnen und unserer entsprechenden Pflegestelle her. Diese können Sie dann nach Terminabsprache besuchen und ein erstes Beschnuppern zwischen Mensch und Tier kann stattfinden.

Die Pflegestelle kennt Ihr Pflegetier und achtet darauf, dass die Chemie zwischen beiden stimmt.

Wenn alles passt und Sie sich für eins unserer Tiere entschieden haben, wird eine Vorkontrolle im zukünftigen Zuhause stattfinden. Bei der Vorkontrolle geht es darum, dass wir Sie und das zukünftige Zuhause unserer Schützlinge kennen lernen.

Nach einer erfolgreichen Vorkontrolle steht einer Adoption nichts mehr im Wege!

Zu guter Letzt schließen wir einen Schutzvertrag ab und Sie übermitteln uns die Schutzgebühr.

Nun kann das neue Familienmitglied einziehen.

Auch nach der Adoption stehen wir Ihnen bei Fragen gerne zu Verfügung.